Ein Einblick in den „Erzgebirgsblick“

Immer wieder erhalten wir Anfragen, wie denn die Zimmer in unserer neuen Seniorenresidenz eingerichtet sind. Sind Möbel vorhanden? Kann man eigenes Inventar mitbringen? Wie groß sind die Zimmer? Gibt es nur Einzelzimmer?

Diese Fragen lassen sich normalerweisen am leichtesten bei einem Rundgang beantworten. Aktuelle Gegebenheiten verhindern das aber leider.

Deswegen geben wir heute einen kleinen Einblick.

Die 120 Einzelzimmer sind zwischen 20-25m² groß, haben alle ein eigenes Bad und sind grundausgestattet mit Pflegebett, Schrank, Tisch und Stuhl.

Aber weil das alles ein wenig kühl klingt und die reinen Fakten keine Atmosphäre widerspiegeln, zeigen wir dazu gern die entsprechenden Bilder – im Landhaus-Stil. Denn schließlich sollen sich die Bewohner*innen bei uns zuhause fühlen. Und das ist möglich.

Gern beantworten wir auch Ihre weiterführenden Fragen dazu.