Erster Bewohner zieht in Seniorenresidenz „Erzgebirgsblick“ ein

Nach knapp 1,5 Jahren Bauzeit konnte heute der erste Bewohner in unsere neue Seniorenresidenz „Erzgebirgsblick“ in Neukirchen einziehen.

Neben Geschäftsführerin Melanie Tuchscherer und Einrichtungsleiter Alexander Merkel, begrüßten auch Bürgermeister Sascha Thamm sowie der Geschäftsführer der Theed Projekt GmbH, Lutz Uhlig, unseren ersten Neukirchner Bewohner.

Mit dem symbolischen Schnitt des roten Bandes an der Zimmertür sind wir nun offiziell eröffnet und damit Bestandteil des öffentlichen Lebens in der Gemeinde.

Alle Besucher und Angehörigen sind ab sofort herzlich willkommen. Sie haben Interesse an unserer Residenz und möchten diese gern besichtigen? Vereinbaren Sie gern einen Termin unter 0371 23876 100. Wir freuen uns auf SIE!